Aktuell

Dsc01898

Lange Nacht des Grundgesetzes

am 23. September 2017

Am 23. September ab 19 Uhr, dem Vorabend der Bundestagswahl 2017, lädt das Theater der Stadt Aalen zusammen mit der VHS Aalen zu einer „langen Nacht des Grundgesetzes“ ein, denn Kunst und Bildung brauchen eine offene Gesellschaft. Zusamme...mehr lesen

Veröffentlicht am 21.09.2017


Theater aalen 23.09. schnuppertag b rgerchor foto herbert kullmann

Schnuppertag Bürgerchor

am 23. September 2017 im Wi.Z

Sie haben Lust beim Bürgerchor mitzumachen, können sich aber noch nicht wirklich etwas darunter vorstellen? Dann haben Sie jetzt die Gelegenheit! Das Theater der Stadt Aalen lädt alle interessierten Aalener Bürger zwischen 9 und 99 Jahren...mehr lesen

Veröffentlicht am 21.09.2017


Kathi hp samocca

Vernissage

...am 16.09. im SAMOCCA

Haben Sie Lust, die vergangene Spielzeit nochmals Revue passieren zu lassen? Dann schauen Sie doch am Samstag, den 16.09. ab 11 Uhr im SAMOCCA (Friedhofstraße 11, Aalen) vorbei. Wir eröffnen dort unsere Ausstellung mit wundervollen The...mehr lesen

Veröffentlicht am 12.09.2017


Tsa sein oder haben

Wir sind zurück!

Die neue Spelzeit hat begonnen...

...und wir freuen uns schon sehr auf die neue Spielzeit 2017/2018, die unter dem Motto SEIN ODER HABEN steht. Freuen Sie sich im September auf unsere Vernissage im Samocca mit den schönsten Bildern der vergangen Jubiläumsspielzeit, die Spiel...mehr lesen

Veröffentlicht am 06.09.2017


Sommerpause

Sommerpause

Das Theater macht Ferien

Wir verabschieden uns in die Sommerpause. Ab dem 06. September sind wir wieder für Sie da. Wir wünschen Ihnen einen sonnigen August!...mehr lesen

Veröffentlicht am 03.08.2017


Platzhalter

Stellenangebot

BARKRAFT / TRESENKRAFT (m/w)

Aalen ist eine moderne Industriestadt mit Hochschule, Theater und einem großen Sport- und Freizeitangebot mit ca. 67.000 Einwohnern. Für die Spielzeit 2017/2018 beginnend ab September 2017 suchen wir eine Barkraft / Tresenkraft (m/...mehr lesen

Veröffentlicht am 19.06.2017


Logo innofond
Logoimmaterielleskulturerbetheaterlandschaft